Popup schließen

Willkommen 👋

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie uns und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Hendrik Poddig
*Pflichtfeld
PayPal Benutzernamen ändern

PayPal Benutzernamen ändern – so geht’s

hendrik poddig
Hendrik Poddig
info@p1commerce.de

PayPal ist eine weit verbreitete Plattform für Online-Zahlungen, die von Millionen von Menschen weltweit genutzt wird. Manchmal kann es jedoch erforderlich sein, Ihren Benutzernamen zu ändern, sei es aus Sicherheitsgründen oder weil sich Ihre persönlichen Informationen geändert haben. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Benutzernamen bei PayPal ändern können.

Inhaltsverzeichnis

Schritt 1: Einloggen

Zuerst müssen Sie sich in Ihr PayPal-Konto einloggen. Besuchen Sie die PayPal-Website (www.paypal.com) und melden Sie sich mit Ihren aktuellen Anmeldeinformationen an, also Ihrem Benutzernamen und Passwort.

Schritt 2: Zugriff auf die Einstellungen

Nachdem Sie sich erfolgreich angemeldet haben, befinden Sie sich auf der PayPal-Startseite. In der oberen rechten Ecke der Seite sehen Sie Ihr Profilbild oder Ihre Initialen. Klicken Sie darauf, um ein Dropdown-Menü zu öffnen, und wählen Sie „Einstellungen“ aus.

PayPal Benutzernamen ändern

Schritt 3: Persönliche Informationen

Im Abschnitt „Einstellungen“ finden Sie links eine Liste von Optionen. Wählen Sie „Persönliche Informationen“ aus.

Schritt 4: Ändern des Benutzernamens

Unter „Persönliche Informationen“ finden Sie verschiedene Abschnitte, einschließlich „Name, Adresse und Telefonnummer“. Klicken Sie auf den Link „Name, Adresse und Telefonnummer ändern“.

Schritt 5: Benutzernamen ändern

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihren Vor- und Nachnamen zu ändern. Wenn Sie jedoch Ihren Benutzernamen ändern möchten, müssen Sie auf „Benutzernamen ändern“ klicken.

Schritt 6: Neuen Benutzernamen eingeben

Geben Sie nun Ihren neuen gewünschten Benutzernamen ein. Bitte beachten Sie, dass PayPal gewisse Richtlinien für Benutzernamen hat. Ihr Benutzername sollte beispielsweise mindestens 8 Zeichen lang sein und aus Buchstaben und Zahlen bestehen. Stellen Sie sicher, dass Ihr neuer Benutzername diesen Anforderungen entspricht.

Schritt 7: Bestätigen und speichern

Nachdem Sie Ihren neuen Benutzernamen eingegeben haben, wird PayPal überprüfen, ob dieser verfügbar ist. Wenn er verfügbar ist und den Anforderungen entspricht, können Sie ihn speichern. PayPal wird Sie möglicherweise auffordern, sich erneut anzumelden, um die Änderungen zu bestätigen.

Schritt 8: Bestätigung und Fertigstellung

Sobald Ihr neuer Benutzername gespeichert ist, erhalten Sie eine Bestätigungsmitteilung von PayPal. Ihr Benutzername wurde erfolgreich geändert!

Bitte beachten Sie, dass PayPal möglicherweise eine Überprüfung Ihrer Identität durchführt, um sicherzustellen, dass die Änderung des Benutzernamens legitim ist. Dies kann zusätzliche Sicherheit bieten.

Das war’s! Sie haben erfolgreich Ihren PayPal-Benutzernamen geändert. Denken Sie daran, dass Ihr Benutzername Ihre Online-Identität auf PayPal ist, daher sollten Sie sicherstellen, dass er leicht zu merken ist und Ihren Bedürfnissen entspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert