WordPress Migration

Wix Migration zu WordPress

Wix ist ein Cloud-basierter drag-and-drop Website-Builder, mit dem Nutzer ohne technische Vorkenntnisse eine Website selber erstellen können. Wix beinhaltet neben der Designfunktion auch schon das Webhosting und auch einen Editor für die Mobilversion der Website. Diese werden direkt im Editor erstellt, gewartet und verwaltet, auch die Inhalte werden direkt über den Editor eingegeben.

Wix ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, eine Website zu erstellen und wird daher häufig von Anfängern und Gründern für die erste Website benutzt. Sie werden allerdings schnell feststellen, dass die Möglichkeiten an einigen Stellen stark begrenzt sind und dass es gerade wenn neue Funktionen benötigt werden, schnell teuer werden kann.

Wenn sich Ihre Anforderungen verändert haben und aus Wix herausgewachsen sind, ist es an der Zeit für einen Wechsel zu WordPress. Wir helfen Ihnen bei der Migration von Wix zu WordPress und geben Ihnen bei Bedarf eine ausführliche Einweisung in Ihr neues Content-Management-System (CMS).

Sichere Migration Ihrer Website

Datenmigration

Wenn wir Ihre Wix Website zu WordPress konvertieren, sichern und übertragen wir alle vorhandenen Daten und Inhalte, sodass nichts verloren geht. Ihre Seiten, Beiträge und Bilder bleiben da wo sie sind, werden für Sie im Backend von WordPress aber in Zukunft viel einfacher zu verwalten sein.

SEO Erhaltung

Durch die korrekte Einrichtung von Weiterleitungen und Permalinks stellen wir sicher, dass Ihre SEO-Werte und Ihr eingehender Traffic erhalten bleibt. Selbstverständlich kümmern wir uns ebenfalls um die Übernahme Ihrer SEO-Titel, Meta Tags und Beschreibungen oder ergänzen diese, falls sie nicht oder nur unvollständig vorhanden waren.

1:1 Migration oder Neugestaltung

Im Zuge der Migration zu WordPress können wir diese auch direkt mit einem Redesign Ihrer Website verbinden. Natürlich haben wir aber auch die Möglichkeit, das aktuelle Layout und Design vollständig zu übernehmen.

Keine Ausfallzeiten

Ihre Wix Website wird während der Migration zu WordPress dauerhaft erreichbar sein, da wir die neue Website auf unserem Server umsetzen. Wenn Ihre Domain aktuell auch bei Wix liegt, dann ist der Wechsel zu WordPress zwangsläufig auch mit einem Domainumzug zu Ihrem neuen Hostinganbieter verbunden. Dieser Umzug sorgt für eine gewisse Ausfallzeit, die je nach Anbieter unterschiedlich lange ausfällt. Wir sprechen den idealen Zeitpunkt für den Transfer mit Ihnen ab, sodass die Ausfallzeit möglichst auf einen Zeitraum außerhalb der Stoßzeiten Ihrer Website fällt.

Hier bei P1 Commerce stimmt für uns einfach alles. Perfekte Umsetzung, schnelle Reaktionszeit und super Kommunikation mit den Jungs. Wir werden auch zukünftig weitere Projekte gerne mit euch umsetzen 👍👍👍

Michael Strobel
www.slubb.de

Warum von Wix zu WordPress wechseln?

Vor einigen Jahren waren wir in der selben Situation und wollten von unserer ersten Website, die wir mit Wix erstellt hatten zu WordPress wechseln. Der Hauptgrund für unseren Wechsel war, dass wir einfach eine professionelle Lösung haben wollten und die meisten der Nachteile, die wir bei Wix gesehen haben, bestehen heute noch. 

Verwaltung von Inhalten

Wix ist im Gegensatz zu WordPress kein Content-Management-System, daher liegt dieser Punkt auf der Hand. Da Sie alle Ihre Inhalte direkt über den Editor eingeben und auch keine Aufteilung zwischen beispielsweise Seiten und Beiträgen haben, wird die Verwaltung Ihrer Website und deren Inhalte bei größerem Umfang schnell sehr unübersichtlich. Wenn Sie einen Blog betreiben und regelmäßig neue Beiträge veröffentlichen möchten, sollten Sie unbedingt auf WordPress umsteigen.

Flexibilität und Codeanpassungen

Da Wix ein geschlossenes System ist, können Sie ausschließlich die Tools von Wix verwenden und auch nicht auf den Quellcode Ihrer Website zugreifen, diesen verändern oder ergänzen. Diese Einschränkungen sind der Hauptgrund dafür, wieso viele Nutzer schnell aus Wix herauswachsen und sich eine Alternative suchen müssen.

Hosting und Domain

Wenn Sie Ihre Wix Website veröffentlichen möchten, benötigen Sie ein Wix Premium Paket, denn in der kostenlosen Variante können Sie keine eigene Domain verbinden und es wird Werbung auf Ihrer Website platziert. Die Premium Pakete beinhalten dann bereits das Hosting und eine eigene Domain, die Kosten beginnen dann bei ca. 10€ pro Monat. Teuer wird es dann, wenn Sie eine weitere Website veröffentlichen möchten, denn dafür benötigen Sie ein weiteres Premium Paket.

Da Sie Ihre WordPress Website bei einem Anbieter Ihrer Wahl hosten können, haben Sie hier deutliche bessere Möglichkeiten. Ein günstiger Tarif kostet hier ca. die Hälfte und wenn Sie über genügend Speicherplatz verfügen, können Sie auch mehrere Websites über das selbe Paket hosten.

Darüber hinaus haben Wix Websites aufgrund der eigenen Server von Wix häufig Probleme mit zu langen Ladezeiten, was Ihre Nutzererfahrung und Suchmaschinenoptimierung beeinträchtigen kann. Ihre WordPress Website können Sie in diesem Fall einfach zu einem anderen Anbieter oder in ein höheres Paket umziehen.

Sie wollen Ihr Projekt mit uns starten?

Sie möchten persönlich beraten werden, oder haben noch Fragen zu diesem Service?

Jetzt anfragen

*Pflichtfeld

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet

Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!