WordPress Migration

Strato Homepage-Baukasten Migration zu WordPress

Es ist an der Zeit für einen Wechsel vom Strato Homepage-Baukasten, zu einer professionellen WordPress Lösung? Wir führen Ihr Upgrade auf eine stabiles, sicheres und leistungsfähiges Content-Management-System durch und sorgen für eine nahtlose Migration.

Sichere Migration Ihrer Website

Datenmigration

Wenn wir Ihre Strato Homepage zu WordPress migrieren, sichern und übertragen wir alle vorhandenen Daten und Inhalte, sodass nichts verloren geht. Ihre Seiten, Beiträge und Bilder bleiben da wo sie sind, werden für Sie im Backend von WordPress aber in Zukunft viel einfacher zu verwalten sein.

SEO Erhaltung

Durch die korrekte Einrichtung von Weiterleitungen und Permalinks stellen wir sicher, dass Ihre SEO-Werte und Ihr eingehender Traffic erhalten bleibt. Selbstverständlich kümmern wir uns ebenfalls um die Übernahme Ihrer SEO-Titel, Meta Tags und Beschreibungen oder ergänzen diese, falls nicht oder nur unvollständig vorhanden waren.

1:1 Migration oder Neugestaltung

Im Zuge der Migration zu WordPress können wir auch eine Neugestaltung Ihrer Website durchführen. Natürlich haben wir aber auch die Möglichkeit, das aktuelle Layout und Design vollständig zu übernehmen.

Minimale Ausfallzeiten

Die Umsetzung Ihrer neuen WordPress Website findet auf unserem Server statt und Ihre Strato Website wird während der Migration dauerhaft verfügbar sein. Sollte bei Ihnen kein Serverwechsel notwendig sein, müssen Sie nicht mit längeren Ausfallzeiten rechnen.

Hier bei P1 Commerce stimmt für uns einfach alles. Perfekte Umsetzung, schnelle Reaktionszeit und super Kommunikation mit den Jungs. Wir werden auch zukünftig weitere Projekte gerne mit euch umsetzen 👍👍👍

Michael Strobel
www.slubb.de

Warum vom Strato Homepage-Baukasten zu WordPress wechseln?

Verwaltung von Inhalten

Der Strato Homepage-Baukasten ist im Gegensatz zu WordPress kein Content-Management-System, daher liegt dieser Punkt auf der Hand. Da Sie alle Ihre Inhalte direkt über den Editor eingeben und auch keine Aufteilung zwischen beispielsweise Seiten und Beiträgen haben, wird die Verwaltung Ihrer Website und deren Inhalte bei größerem Umfang schnell sehr unübersichtlich. Wenn Sie einen Blog betreiben und regelmäßig neue Beiträge veröffentlichen möchten, sollten Sie unbedingt auf WordPress umsteigen.

Hosting und Domain

Da Sie Ihre WordPress Website bei einem Anbieter Ihrer Wahl hosten können, haben Sie hier deutliche bessere Möglichkeiten. Ein günstiger Hostingtarif kostet zwar nur ein paar Euro weniger, wenn Sie über genügend Speicherplatz verfügen, können Sie aber auch mehrere Websites über das selbe Paket hosten.

Flexibilität und Codeanpassungen

Da der Homepage-Baukasten ein geschlossenes System ist, können Sie ausschließlich dessen Tools verwenden und auch nicht auf den Quellcode Ihrer Website zugreifen, diesen verändern oder ergänzen. Diese Einschränkungen sind der Hauptgrund dafür, wieso viele Nutzer schnell aus Baukasten-Lösungen herauswachsen und sich eine professionelle Alternative suchen müssen.

Sie wollen Ihr Projekt mit uns starten?

Verwandte Artikel

Sie möchten persönlich beraten werden, oder haben noch Fragen zu diesem Service?

Jetzt anfragen

*Pflichtfeld

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet

Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!